P1020218.JPG
Ein Erfahrungsbericht

Seit geraumer Zeit bin ich bei Frau Mertens "in Behandlung".
Ich habe mich bei ihr auf Anhieb wohl gefühlt. Mir ging es um allgemeine Probleme,
Aufarbeitung der Vergangenheit und persönliche Weiterentwicklung.

Sie hat mir auch in den letzten 1,5 Jahren während einer beruflich schwierigen Zeit sehr weitergeholfen. Nach einer Behandlung bei Ihr fühle ich mich immer gestärkt und gehe mit "aufgeladenem Akku" nach Hause.
Aber auch körperliche Probleme waren in der Zeit Thema. Ständige Migräneanfälle, auf die meine Hausärztin mit starken Schmerzmitteln reagierte, sind nach der Behandlung durch Frau Mertens kein Thema mehr (1,5 Jahre keine Anfälle mehr).
Auch Knieprobleme nach einem Sturz, die nicht verschwinden wollten, sind jetzt Geschichte.

Frau Mertens versteht es gut, auch bei körperlichen Beschwerden, die Gesamtheit von Körper, Seele und Geist deutlich zu machen, um seelische Ursachen für körperliche Beschwerden auf den Grund zu gehen.
Man kann bei psychischen und körperlichen Problemen auf Medikamente vertrauen (manchmal muss man es auf jeden Fall), aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass es weitaus sanfter und langfristiger ist, mit professioneller Unterstützung Ursachen herauszufinden und Blockaden zu lösen.
Liebe Grüsse
M.D.

Anmerkung meinerseits: 
Eine für mich sehr erstaunliche Behandlung und Heilung konnten wir bei ihrem "Hexenschuss" erleben. Sie kam mit großen Schmerzen und war kaum in der Lage sich auf die Liege zu legen. Nach der Behandlung ging es ihr schon etwas besser und am nächsten Tag bekam ich den Anruf, sie sei schmerzfrei!
"Als hätte die Hexe gar nicht geschossen"...